Psychotherapie - PPP-Bern Praxis für Psychiatrie und Ihre Praxis im Berner Kirchenfeldquartier

Herzlich willkommen
in der Praxis PPP-Bern .

Wir sind eine Praxisgemeinschaft mit einer Fachärztin für Psychiatrie und drei Fachpsychologinnen für Psychotherapie. Wir behandeln alle psychiatrischen Störungsbilder und wenden dabei gängige und anerkannte Psychotherapiemethoden an (kognitive Verhaltenstherapie, interpersonelle Therapie, Schematherapie, Hypnosetherapie, Pharmakotherapie). Hinzu kommen Entspannungstechniken wie die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson sowie achtsamkeitsbasierte Verfahren (nach MBSR).

Gerne stehen wir Ihnen nach vorheriger Anmeldung zu unseren Sprechzeiten zur Verfügung. Sie können uns per Email erreichen oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie so bald wie möglich zurück.

Ausserhalb unserer Sprechzeiten und im psychiatrischen Notfall wenden Sie sich bitte an MEDPHONE: 0900 57 67 47 (Notfallpsychiater, 3.23/Min.).

News: Ab Sommer 2022 werden neu die Kosten für die psychologische Psychotherapie von der Grundversicherung übernommen. Das Modell der delegierten Psychotherapie wird nach einer Übergangsfrist von 6 Monaten gesamtschweizerisch per Ende 2022 abgeschafft.

Für Patienten von Frau Dr. Niemeyer bleibt alles beim Alten.

Frau Rahel Witschi und Frau Isabelle Pfister beenden auf Ende Juli 2022 die delegierte Tätigkeit bei Dr. Niemeyer und werden per 1. August 2022 als selbständige Psychotherapeutein in gleicher Praxis weiter praktizieren.

Über alle Änderungen im Zusammenhang mit dem Systemwechsel werden wir Sie gerne mündlich informieren.

Behandlungsangebot

Wir behandeln in unserer Praxis alle Formen psychischer Störungen. Um für unsere Patienten die bestmögliche Behandlung zu erreichen, kombinieren wir psychotherapeutische, pharmakotherapeutische und sozialtherapeutische Verfahren.

Unser Behandlungsspektrum

  • Stressfolgeerkrankungen (z.B. Burnout)
  • Affektive Störungen (Depression, Bipolare Störung)
  • Angst- und Zwangserkrankungen (z.B. Panikstörung, Phobien)
  • Akute Belastungsreaktionen (durch Lebens- oder Sinnkrisen)
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • ADHS/ADS
  • Autismus-Spektrumsstörungen (z.B. Asperger-Syndrom)
  • Essstörungen u.a.

Behandlungssetting

Die Behandlung findet in der Regel im Einzelsetting statt. Bei Bedarf ziehen wir weitere Personen (z.B. Lebenspartner, Arbeitgeber, Versicherungen, Sozialdienste) in die Behandlung ein.

Unsere Philosophie

Behandlungsansatz

Grundlage unseres Behandlungsansatzes ist die Verhaltenstherapie. Diese geht davon aus, dass unsere Gedanken einen massgeblichen Einfluss auf unsere  Gefühle, unser Befinden und unsere Verhaltensweisen ausüben. Folglich setzt die Verhaltenstherapie primär bei gedanklichen Veränderungen an.

Freie
Therapie-
plätze .

Leider können wir nicht immer neue Patienten aufnehmen.
Sie finden aktuelle Hinweise auf freie Therapieplätze
bei der jeweiligen Therapeutin hier:

Dr. med. Jennifer Niemeyer

Leider sind aktuell keine Therapieplätze frei.

MSc Isabelle Pfister

Leider sind aktuell keine Therapieplätze frei.

Lic. phil. Rahel Désirée Witschi

Leider sind aktuell keine Therapieplätze frei.

Lic. phil. Nadine Freund

Nadine Freund hat freie Kapazitäten und nimmt gerne Ihre Anmeldung entgegen: nadine.freund@fsp-hin.ch.
Therapietage: Donnerstag und Freitag
Keine delegierte Psychotherapie, Abrechnung über die Zusatzversicherung möglich.

Kontakt:
Email-Adressen
& Telefonnummern

Dr. med. Jennifer Niemeyer:
jennifer.niemeyer@ppp-bern.ch | Telefon: 076 561 90 57

MSc Isabelle Pfister:
isabelle.pfister@ppp-bern.ch | Telefon: 079 300 05 95

Lic. phil. Rahel Witschi:
rawitschi@gmail.com | Telefon: 079 528 92 60

Lic. phil. Nadine Freund:
nadine.freund@fsp-hin.ch |

Postadresse: Praxis-PPP | Steinerstrasse 45 | 3006 Bern